YES we care in der Apotheke – Vorsorgeaktion 2019

Die Gesundheitsvorsorge ist ein wichtiges Werkzeug um Krankheiten früh zu erkennen und die Gesundheit zu erhalten. Das Land Kärnten die Apothekerkammer Kärnten und die YES we care GmbH bieten die YES we care Vorsorgeaktion 2019 in kärntner Apotheken an.

Mag.pharm. Paul Hauser, Präsident Österr. Apothekerkammer Geschäftsstelle Kärnten
Foto: © Apothekerkammer

Die Gesundheitsvorsorgeaktion in Kärntner Apotheken – eine Initiative der Österreichischen Apothekerkammer

Die Sekundärprävention möchte Menschen identifizieren, bei denen zwar bereits eine Erkrankung in einem Frühstadium vorliegt, die sich aber gesund fühlen, weil sie (noch) keine Beschwerden durch diese Krankheit verspüren.

Das klassische Werkzeug der Sekundärprävention ist die Früherkennungsuntersuchung. Die Früherkennung soll dazu führen, dass die entdeckte Erkrankung frühzeitig einer wirksameren Behandlung zugeführt werden kann.

Landeshauptmann- Stellvertreterin Dr. Beate Prettner
Foto: © LPD/GLEISSFOTO

Diabetesscreening:
Das Land Kärnten lädt Sie in Ihre Apotheke ein.

„Vorbeugen ist besser als heilen“ – Durch Vorsorgeuntersuchungen können Erkrankungen bereits im Frühstadium erkannt und mögliche Risikofaktoren durch entsprechende Maßnahmen minimiert werden. Die Früherkennung von Krankheiten kann die Heilungschancen verbessern.

Nutzen Sie deshalb die Chance zum Vorsorgescreening auch wenn Sie sich gesund fühlen und keine merkbaren Beschwerden vorliegen.

KONTAKT

YES we care GmbH
Gewerbepark B17/II - Straße 3/6
2524 Teesdorf

K

Tel: (+43) 02253 / 20 2 20
Fax: (+43) 02253 / 20 2 20 20
e-mail: office@yeswecare.at

 

Datenschutz ist uns sehr wichtig, deshalb ersuchen wir Sie Ihre Anfrage bezüglich Datenschutz/persönliche Daten schriftlich oder per E-Mail mit einer beigelegten Ausweiskopie an uns zu senden:
Datenschutzmanager: Mag. Thomas Exel - exel@yeswecare.at
Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.